Massehydrophobierung (Wasserabweisend) - PROTECT HWA

Massehydrophobierung (Wasserabweisend) - PROTECT HWA

9,50 €

(1 l = 9,50 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Protect HWA (Gebrauchfertig)

Geeignet für die Massehydrophobierung und Gefügeoptimierung aller Arten von Betonprodukten auf Basis von modifizierten Siliziumverbindungen.
Verleih dem Beton eine hohe Dichtigkeit sowie ein kapilararmes Gefüge.

Die Frost-Beständigkeit wird verbessert.
Verminderung der Ausblühneigung...
Bitte Preisvergünstigungen beachten!

100ml Probe

PROTECT HWA Art.-Nr. 840

Massehydrophobierung mit gefügeoptimierenden Eigenschaften


Anwendungsbereiche
PROTECT HWA wird als Massehydrophobierung in mineralischen Baustoffen verwendet ( Beton, Putze...)

Zudem wird mit dem Einsatz von PROTECT HWA eine Optimierung des Betongefüges erreicht.
Kann in allen Arten von Betonen eingesetzt werden.


Dosierung
Empfohlener Dosierbereich 1 – 4 M.-%;
entspricht 10 – 40 ml je kg Zement.


Eigenschaften
PROTECT HWA ist eine hochwertige wässrige, lösemittelfreie und gebrauchsfertige Massehydrophobierung auf Basis von Siliziumverbindungen.
PROTECT HWA hat eine leicht plastifizierende Wirkung und verleiht dem Beton eine hohe Dichtigkeit sowie ein kapillararmes Gefüge, was insbesondere für eine spätere Applikation mit Oberflächenschutz-Systemen vorteilhaft ist.
Die Ausblühneigung wird stark minimiert, die Frostbeständigkeit verbessert, dabei bleibt die Atmungsaktivität des Betons erhalten.


Technische Angaben
Gleichmäßigkeit homogen; Farbe milchig ; Wirksame Bestandteile Siliziumverbindungen;
Form flüssig; Dichte 0,99 0,02 g/cm³; pH-Wert 7 ± 1; Verarbeitbarkeit ab +8 °C;


Haltbarkeit ca. 1 Jahr
Lagerung In geschlossenen Behältern; kühl, jedoch frostfrei. Vor starker Sonnenbestrahlung schützen.


Verarbeitungshinweise
PROTECT HWA kann gleichzeitig mit dem Anmachwasser der Mischung zugegeben werden.
Werden in der Betonmischung gleichzeitig andere Betonzusatzmittel eingesetzt, so muss vor der
Verwendung von PROTECT HWA eine Verträglichkeitsprüfung gemacht werden.


Bitte beachten Sie:
Massehydrophobierung-HWA und PANTARHIT® (FM) darf nicht gleichzeitig
in die Betonmischung eingebracht werden. Zuerst PANTARHIT® (er reicht ca. 5 ml je kg Zement) und erst nach ca. 1 min. Mischzeit „ Massehydrophobierung-HWA“ (1- 4 % vom Zementgehalt) dazu einmischen.


Das Mittel ist kein Gefahrstoff im Sinne der EG-Richtlinien, Gefahrstoffverordnung und Transportvorschriften.
Die beim Umgang mit Chemikalien üblichen Sicherheitsregeln sind zu beachten.
EG-Sicherheitsdatenblatt kann angefordert werden.


Gebindegröße
1 L Flasche; 2 L Kanister; 5 L Kanister; 10 L Kanister


Überwachung
PROTECT HWA unterliegt bei der Herstellung einer strengen Qualitätskontrolle.
Wegen stetiger Weiterentwicklung und zahlreicher Einsatzmöglichkeiten sind unsere Angaben unverbindlich.
Eine Haftung kann hieraus nicht übernommen werden.
Bei Anwendungsproblemen helfen wir Ihnen gern.
VOR ANWENDUNG SIND EIGNUNGS- BZW. ERSTPRÜFUNGEN ERFORDERLICH.
FARBTONSCHWANKUNGEN DURCH ÄNDERUNG DES BINDEMITTELS, W/Z-WERTES U.Ä. SIND ZU BEACHTEN.

Zusätzliche Produktinformationen

Referenzpreis
9,50/1 Liter