Farblasur Anthrazit matt Nr.146


Farblasur Anthrazit matt Nr.146

Artikel-Nr.: 146

Auf Lager

17,50 €
16,70 / Kilogramm

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versandgewicht: 1,1 kg
Preisvergünstigungen

* Mindestverarbeitungstemperatur: +15°C  

   Vorversuche unbedingt notwendig!                   

 

Farblasur MB - bietet eine Alternative zur natürlichen Farbgestaltung für den Außenbereich sowie für Innen an.

Die feste, wasserdampfdurchlässige und kapillaraktive Verbindung mit dem Untergrund bringt ein natürlich wirkendes und farbechtes Ergebnis.

Eigenschaften:

  • Lasur MB dringt tief in den Beton ein und ist nicht filmbildend.
  • Die Lasur trocknet nicht nur auf dem Betonuntergrund, sondern verkieselt mit ihm. Daher wirkt die Lasur nicht wie ein Überzug, sondern wie ein Teil des Materials. .
  • Lichtecht - unsere Lasuren beinhalten ausschließlich absolut lichtbeständige, anorganische Farbpigmente. Sonneneinstrahlung schädigt die Pigmente nicht.
  • Hohe Witterungsbeständigkeit, Salzwasserfest und tausalzbeständig
  • Umweltfreundlich - auf mineralischer Basis
  • Leichte Anwendung: rollen, spritzen
  • Nicht brennbar

Anwendungsbereiche:

alle saugfähigen Betonflächen - auch mit Ausblühungen

Estriche, ZementputzeBetonwaren, Betonpflaster, Betonklinker, Betonrandsteine, Betonbalustraden ...

und natürlich auch alle Betonerzeugnisse welche Sie mit Hilfe unseren Schalungsformen selber hergestellt haben.

 

Anleitung:  Mischen Sie das Farbpulver mit der Emulsion erst vor Gebrauch.

1. Der Untergrund muss sauber, trocken, fest, tragfähig und saugfähig sein.

2. Vor der Anwendung ist eine gründliche Reinigung aller Oberflächen sehr wichtig - auch wenn diese sauber aussehen oder neu sind. Am besten die Flächen mit einem Hochdruckreiniger abstrahlen, kleinere Flächen können notfalls auch mit einer Bürste vorbehandelt werden. Nur dann kann die Lasur mit dem zementhaltigen Untergrund reagieren und die Farbpigmente in die entstehende offene Porenstruktur fest einbinden.

Um eine gleichmäßige Farbwirkung zu erzielen empfehlen wir den Auftrag mit Rolle oder mit einer Farbspritze.

 

ACHTUNG: Ist die Betonlasur einmal in einer Betonfläche eingesogen, ist eine Entfernung nicht mehr möglich.

Wichtig: Die Lasur immer gerührt bzw. in Bewegung halten. So dünn wie möglich auftragen! 

Eventuell ein Zweiter Auftrag (nass auf nass) durchführen.

Bei Bedarf kann mann etwas Wasser zum Aufhellen der Farbe dazumischen.

 Min. 24 Stunden vor Regen und hoher Luftfeuchtigkeit schützen.

Nicht bei Nässe, hoher Luftfeuchtigkeit, Frostgefahr, auf heißen Flächen oder in praller Sonne verarbeiten.

Lagerung und Haltbarkeit:

Bei verschlossenem Gebinde, kühl aber frostfrei ist die Lasur ca. zwei Monate lagerfähig.

Hinweise:

Umgebende Flächen (z. B. Keramik, Holz, Glas etc.) sollten abgedeckt werden. Spritzer sofort mit viel Wasser abwaschen.

Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bei Berührung mit den Augen und der Haut sofort mit Wasser ab- bzw. ausspülen.

Ungeeignete Untergründe:

  • die kein Wasser aufnehmen und hochverdichtet sind,
  • sehr glatte Untergründe
  • die mit wasserabweisendem Mittel behandelt, imprägniert oder lackiert sind. (Solche filmbildende Anstriche, müssen mit Spez. Entferner oder mit mechanischen Methoden, beseitigt werden.
  • mit zu viel Splitt, Steinen, Rundkorn (z. B. Waschbeton- hier färbt sich nur der Zementleim dazwischen.)
  • Alte und sandigen Betonflächen.
  • Nur Betonoberflächen können lasiert werden. Keine Ton-, Keramikplatten usw. (sehen oft ähnlich wie Beton aus)
  • Frischbeton darf erst nach min. 14 Tagen lasiert werden

Verbrauch– je nach Untergrund und Auftragsart: ca. 200 bis 400g/m².

Gebindegröße: 100ml Proben, 1 kg, 2 kg, 3 kg und 5 kg Kanister.

 

Haltbarkeit und Nachbehandlung

Abhängig von der Stabilität und Nutzung der Oberfläche kann die aufgetragene Lasur mehrere Jahre halten.

Ein nachlasieren ist immer möglich, da diese Lasur auch in sich reagiert und somit keine Aufschichtung entsteht.

Farbtöne: Die fertigen Mischungen können untereinander gemischt werden um ganz individuelle Farbeffekte zu erzeugen..


Bitte beachten Sie:  Bevor Sie größere Mengen unsere Lasur anwenden, testen Sie ob diese Lasur mit Ihrem Untergrund reagiert und die Farbtonwahl ihren Anforderungen entspricht.

Die Lasur bitte gut vermischen, 1-2 x auftragen (nass auf nass) und nach ca. 3 Tagen versuchen Sie mit Wasser, Bürste oder mit Hochdruckreiniger die Farbschicht zu entfernen. Es dürfen nur kleine Mengen der Farbe aus der Oberfläche abgehen,  der Rest muss fest im Beton eingezogen bleiben.

 

Eingeschränkte Haftung:

Unsere Haftung beschränkt sich nur auf unsere Ware. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen:

- für weitergehende Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche des Kunden,

- für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind.

Erklärung: Mit diesen technischen Informationen wollen wir aufgrund unserer Erkenntnisse und Praxiserfahrung beraten. Alle Hinweise sind unverbindlich. Diese entbinden den Verarbeiter nicht davon, Produkteignung und Verarbeitungsmethode untergrundabhängig selbst zu überprüfen. Technische Änderungen im Zuge der Produktentwicklung bleiben vorbehalten. Bei Nachbestellungen sind kleine Farbabweichungen nicht auszuschließen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Betonlasur Farblasur für Beton, Aktionsprodukte